Mountainbike

Abseits der Straße unterwegs

Neben einem jährlich stattfindenden Alpencross bietet die Abteilung Mountainbike des RSC Sigmaringen auch wöchentliche Ausfahrten ins Donautal und in die nähere Umgebung an.

Die Leitung heißt alle interessierten Teilnehmer willkommen. Treffpunkte und Termine sind hier zu finden. Einsteiger sind jederzeit herzlich willkommen!

Hinweis: Helm ist Pflicht!!!







Tourenwoche 2014: Durchquerung der Dolomiten mit dem Mountainbike

Die Wetterprognosen waren nicht gerade die Besten. Ein kleines Zwischenhoch sollte sich einstellen und die Temperaturen wieder etwas steigen. | weiterlesen...

Tourenwoche 2013: 350km und 12000 Höhenmeter rund um das Valle Maira

Schon 2008 bei unserer Alpenüberquerung vom Monte Blanc an die Riviera hat uns das Tal Valle Maira begeistert. | weiterlesen...

Alpencross 2012: 466 km und 14.666 Höhenmeter bei Sechs-Seen-Tour bewältigt

In Locarno mit dem Auto angekommen genehmigen wir uns noch einen Cappuccino, bevor wir uns startklar machen. | weiterlesen...

491 km und 15518 Höhenmeter waren das Ergebnis des Alpencross 2011

Sechs Mountainbiker starteten bei Regenwetter in Füssen um in acht Tagen am Monte Grappa de Bassano in Italien das Ziel zu erreichen. | weiterlesen...

Alpentouren 2010 - Sieben Biker, sieben Tage, sieben Touren rund um Livigno

Dieses Ziel hat sich wieder einmal eine Gruppe unerschrockener Alpencrosser des RSC Sigmaringen von 28. August bis 03. September gesetzt. Ausgangspunkt war dieses mal Livigno im Dreiländereck Italien, Österreich und der Schweiz. | weiterlesen...

Gardaseeumrundung 2009 - „Giro di Garda“ oder der Schotterteufel vom Gardasee

Noch liegt Stille über dem Gardasee, nur wenige Boote und die Fähre nach Limone ziehen einige Wellen hinter sich her. Wir genießen die Fahrt entlang des Ufers von Torbole nach Riva. | weiterlesen...

Transalp 2008 - in 8 Tagen vom Montblanc an die italienische Riviera

Dieses Ziel setzten sich sieben begeisterte Mountainbiker des RSC Sigmaringen. Wer die Westalpen kennt, weiß von der Schwierigkeit dieses Unternehmens. Insgesamt wurden in acht Tagen 635 Kilometer und 19134 Höhenmeter bewältigt. | weiterlesen...

Transalp 2007 - mit dem Bike über die Alpen

Auch in diesem Jahr plante der RSC wieder eine Überquerung der Alpen mit dem Mountainbike. Die Strecke sollte diesmal von Oberstdorf beginnend, über den Schrofenpass nach Warth führen. | weiterlesen...

Transalp 2004 - Alpencross als Adrenalinschub

Alpencross - das Wort, das jeden Biker aufhorchen lässt. Mit dem Mountainbike über die Alpen zu fahren und dabei so wenig wie möglich die Teerstraßen zu nutzen, das war das Ziel der Radsportler des RSC Sigmaringen. Der Weg führte sie von Pfronten im Allgäu bis zum Gardasee. | weiterlesen...

Transalp 2003 - von Oberstdorf nach Chiavenna

Die Zugfahrt von Sigmaringen nach Oberstdorf war nicht gerade aufregend. Ab Immenstadt drängte sich ein Fahrrad nach dem anderen ins Abteil. Alle wollten bei diesem herrlichen Wetter ins Gebirge. Auch uns zog es magisch an. Erwartungsvoll und mit einer Portion Tatendrang gingen wir unser Erlebnis "Transalp 2003" an. | weiterlesen...

Transalp 2002 - mit dem Mountainbike über die Alpen

Die Transalp, eine Biketour von Mittenwald nach Riva am Gardasee, zählt zu den schwierigsten Alpenüberquerungen mit dem Mountainbike. Über 18.000 Höhenmeter und eine Strecke von ca. 650 Kilometer sind zu überwinden. Sieben Radsportler des RSC haben die Strapazen auf sich genommen und das Unternehmen Transalp durchgeführt. | weiterlesen...

© 2008-2015 by rscsigmaringen.de

Valid XHTML 1.0